Erfolgreiche Brummtonsuche in Hamm

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInteile in deinem Netzwerk

Erst wollten es die Anwohner in der Südstraße nicht glauben – doch nun ist es Tatsache. Der Brummton, welcher die Menschen in Hamm einige Wochen lang genervt hatte, ist nun verstummt. Verursacht hatte das Geräusch eine Entlüftungsanlage auf dem Dach eines neu eröffneten Restaurants. Die Anwohner hatten Glück im Unglück, denn der Geräuschpegel lag über dem zulässigen Immissionsrichtwert von 45 dB(A) nachts.

Städtisches Umweltamt veranlasste Messung

Die Schallpegelmessung hatte das städtische Umweltamt veranlasst. Die Behörde forderte anschließend den Restaurantbesitzer auf, die Anlage schalltechnisch überprüfen zu lassen. Mit Erfolg: die Techniker konnten den Fehler finden und die Geräuschquelle eliminieren.
Mehr Infos unter Westfälischer Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.