Klage wegen Bahnlärm

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
teile in deinem Netzwerk

Der Verbandsgemeinderat St. Goar-Oberwesel hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig beschlossen, gegen die Deutsche Bahn zu klagen. Die Klage zielt auf den Bahnlärm im Mittelrheintal ab. Der Gemeinderat ist der Auffassung, dass die linksrheinische Bahnstrecke zwischen Mainz und Koblenz bis heute keine gültige Baugenehmigung hat und deshalb als Schwarzbau einzustufen ist. Mehr Infos unter https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/koblenz/Bahnlaerm-im-Mittelrheintal-Verbandsgemeinde-will-gegen-Deutsche-Bahn-klagen,klage-bahnstrecke-100.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.