Kategorie-Archiv: Bahnlärm

Klage wegen Bahnlärm

Der Verbandsgemeinderat St. Goar-Oberwesel hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig beschlossen, gegen die Deutsche Bahn zu klagen. Die Klage zielt auf den Bahnlärm im Mittelrheintal ab. Der Gemeinderat ist der Auffassung, dass die linksrheinische Bahnstrecke zwischen Mainz und Koblenz bis heute keine gültige Baugenehmigung hat und deshalb als Schwarzbau einzustufen ist. Mehr Infos unter https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/koblenz/Bahnlaerm-im-Mittelrheintal-Verbandsgemeinde-will-gegen-Deutsche-Bahn-klagen,klage-bahnstrecke-100.html

Protestbewegung gegen Bahnlärm im Rheinland hofft auf EU

Die hiesige Protestbewegung gegen den Bahnlärm ist inzwischen über die Grenzen des Oberrheins hinausgewachsen. Und sie will noch weiter gehen: Am 8. Mai wird die IG Bohr mit einigen der Autoren des Kompendiums “Bahnlärm macht krank” im Europaparlament in Brüssel vorsprechen.

Der vollständige Artikel steht unter www.badische-zeitung.de