Protestbewegung gegen Bahnlärm im Rheinland hofft auf EU

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInteile in deinem Netzwerk

Die hiesige Protestbewegung gegen den Bahnlärm ist inzwischen über die Grenzen des Oberrheins hinausgewachsen. Und sie will noch weiter gehen: Am 8. Mai wird die IG Bohr mit einigen der Autoren des Kompendiums “Bahnlärm macht krank” im Europaparlament in Brüssel vorsprechen.

Der vollständige Artikel steht unter www.badische-zeitung.de