Protestbewegung gegen Bahnlärm im Rheinland hofft auf EU

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
teile in deinem Netzwerk

Die hiesige Protestbewegung gegen den Bahnlärm ist inzwischen über die Grenzen des Oberrheins hinausgewachsen. Und sie will noch weiter gehen: Am 8. Mai wird die IG Bohr mit einigen der Autoren des Kompendiums “Bahnlärm macht krank” im Europaparlament in Brüssel vorsprechen.

Der vollständige Artikel steht unter www.badische-zeitung.de