Schlagwort-Archiv: Leinfelden-Echterding

Es brummt und vibriert in Leinfelden-Echterdingen

Nun sucht Professor Krahe nach dem Brummton

Wie Stuttgarter Nachrichten melden, hat der Stadtrat von Leinfelden-Echterdingen ein Budget von 5.000 Euro für Messungen in sieben Wohnungen freigegeben. Das Team um Prof. Krahe aus Wuppertal zeichnete am 27.9.2016 die Daten auf. Erste Ergebnisse sollen nach Kenntnis der Zeitung frühestens Anfang November 2016 vorgestellt werden. Unter anderem steht eine Gashochdruckstation der Netze BW an der Autobahn in Verdacht. Die Anlage wurde zu Messzwecken teilweise abgeschaltet.
Weiterlesen